Wenn Sie gute Bewertungen erhalten wollen, dann werden Sie selber aktiv und bitten Ihre Stammkunden um eine Bewertung. Ein Stammkunde ist deswegen Stammkunde, weil er mit Ihnen zufrieden ist. Er wird Ihre Leistungen mit hoher Wahrscheinlichkeit gut bewerten. Auch nach einem erfolgreichen Verkaufsgespräch können Sie auf die Bewertungsplattformen hinweisen. Sagen Sie dem Kunden, dass Sie sich über eine Bewertung freuen würden. Aber: Es ist rechtlich aber nicht erlaubt, Kunden oder andere Nutzer für ihre Bewertung zu belohnen, egal in welcher Form (vgl. OLG Hamm, Urteil v. 23.11.2010, Az. I-4 U 136/10).
There are endless platforms for video marketing. YouTube, broadcast television, video boards and street marketing, you name it. The possibilities are endless. With a smartphone, consumers can access online video anytime, anywhere. The same is not true with traditional, paper marketing. With video, you can reach your audience wherever they are in a cost-effective way.
This knowledge will also enable a local business to make specific offers to the various groups in its community. Restaurants, for example, can extend special lunch-time deals to employees of local organizations or businesses. Restaurants and stores can provide particular incentives for local students with good grades, or who participate in community service. Stores can partner with other stores in their shopping centers—for example, offering a 10-percent discount to surrounding employees (who walk right past your doors every day on the way to work). (See also Promotional Marketing)
Der absolute Provisionsanteil pro Umsatzanteil nimmt jedoch in der Regel nach oben hin innerhalb der Struktur ab. Die kumulierte Gesamtprovision steigt hingegen mit der Zahl direkt oder indirekt angeworbener Verkäufer über die einzelnen Stufen erheblich an. Die Beteiligten erhalten prinzipiell keine Gehälter oder vergleichbare feste, erfolgsunabhängige Zahlungen.

Ein effektives Mentorenkonzept bietet gerade im MLM Marketing viele Vorteile. Denn es stellt eine langfristige Unterstützung des Teampartners durch den jeweiligen Mentor sicher. Der Teamleiter ist dauerhaft erster Ansprechpartner für den Mitarbeiter. Dies bedeutet eine gewissenhafte Einarbeitung in Bezug auf das Vertriebsgeschäft. Auf diese Weise wird der Vertriebspartner optimal auf das Kundengeschäft vorbereitet.

Machen Sie Ihren Kunden zum Helden: Die „Heldenreise“ ist die klassischste Erzählstruktur überhaupt, von der Odyssee über Hans im Glück bis hin zu Star Wars oder Harry Potter. Sollten Sie diese Struktur wählen, machen Sie nicht Ihr Unternehmen zum Helden. Das überlassen wir der klassischen Werbung. Lassen Sie den Kunden diesen Part übernehmen und machen Sie ihn zum Mittelpunkt.
Ehrlichkeit, Leidenschaft, Fachkompetenz, Transparenz. Mit Carmelo und seinem Team zu arbeiten ist eine wahre Freude. Wir konnten durch die Maßnahmen unsere relevanten Platzierungen auf einem kompetitiven Markt sehr stark verbessern und deutlich unsere Anfragen und somit unsere Umsätze steigern. Dadurch konnten wir weitere Geschäftsbereiche ausbauen und expandieren jetzt sogar deutschlandweit. Sehr gute und spitzenmässige Agentur. Carmelo ist immer bestens informiert, akribisch in der Zusammenarbeit und liebt was er tut. - G. Bernard, Geschäftsführer FABEOS-Gruppe

Local SEO stellt einen einfachen und effektiven Weg dar, um Neukunden zu gewinnen sowie Kunden zu binden, gerade im Hinblick auf das sich entwickelnde Suchverhalten, welches immer mehr lokal ausgerichtet ist. Bringen Unternehmen das Bewusstsein mit, dass sich lokale Marketing-Maßnahmen profitabel ins Internet verlagern lassen, der Kunde aber weiterhin zusätzlich im eigenen Geschäft einkauft, wird ein hoher Mehrwert geschaffen. Der stationäre Handel wächst mehr und mehr mit der Online-Suche zusammen. Diese positiven Wechselwirkungen (RoPo-Effekt) sollten sich lokale Unternehmen sowie Startups definitiv zunutze machen. An dieser Stelle also der Appell an alle lokalen Unternehmer, egal ob Startup, Mittelständler oder Filialist: Wer ein physisches Geschäft betreibt, sollte sich zwingend mit dem Thema Local SEO beschäftigen.


Als tragende Funktion des Local SEO sind drei grundlegende Bausteine zu nennen. Der erste ist Google My Business. Es ist sinnvoll für Startups auf Google My Business einen Google-Account anzulegen, um in Google Maps und im besten Falle im begehrten 7-Pack zu erscheinen, wie bereits oben erwähnt. Eine weitere Säule ist die OnPage-Optimierung. Diese betrifft Maßnahmen bezüglich des technischen und inhaltlichen Aufbaus der Website. Das heißt: Domain schlüssig navigieren, kurze Klickpfade, klare URL-Strukturen, optimale interne Verlinkungen, übersichtliche Site-Map, kein Duplicate Content, sauberer HTML-Code, optimale Meta-Tags, Bilder beschreiben und anpassen sowie Texte Strukturieren (H-Tags). Die letzte Säule wird auch als Schnittstelle der beiden vorangegangenen Bausteine bezeichnet, die Local Citation. Insbesondere die Einträge in branchenrelevanten und themenverwandten Online-Portalen mit hohem Vertrauen sind hierbei essenziell. Diese Einträge sollten absolute Konsistenz aufweisen (einheitliche NAP-Daten). Das bedeutet:
Zusätzlich zu den NAP-Daten spielen Kriterien wie die richtige Zuordnung der Kategorien, Fotos, Öffnungszeiten und die Vollständigkeit und Profiltiefe eine Rolle für das Ranking. Immer wichtiger werden Bewertungen auf den einzelnen Online-Portalen, besonders bei Google Places. Konsistente NAP-Daten sollten ebenfalls auf der Webseite sowie im Google My Business vorhanden sein. Ist dies nicht der Fall, kann der Googlebot die Daten nicht auslesen und es folgen Rankingverluste in der Suchmaschine.
Wer die Existenzgründung und die spätere Selbstständigkeit im Direktvertrieb ins Auge fasst, sollte natürlich mit einer guten Gründungsstrategie an den Start gehen und auch einen Businessplan aufstellen. Gegebenenfalls lohnt sich auch ein Rhetorikkurs. Denn der Schlüssel zum Erfolg im Direktvertrieb liegt darin, möglichst viele Menschen aus dem persönlichen Netzwerk vom Einstieg zu überzeugen. Nur so ist es möglich, ein neues Netzwerk im Netzwerk aufzubauen. Auf diese Weise lässt sich hervorragend passives Einkommen schaffen. Denn bei jeder Bestellung durch den Neukunden erhält der Werber eine Provision – ebenso wenn im Direktvertrieb keine neuen Teilnehmer, sondern Kunden geworben werden. Im Lauf der Zeit kann der Direktvertrieb zum Selbstläufer werden und sichert durch passives Einkommen die finanzielle Unabhängigkeit.
Wenn Sie gute Bewertungen erhalten wollen, dann werden Sie selber aktiv und bitten Ihre Stammkunden um eine Bewertung. Ein Stammkunde ist deswegen Stammkunde, weil er mit Ihnen zufrieden ist. Er wird Ihre Leistungen mit hoher Wahrscheinlichkeit gut bewerten. Auch nach einem erfolgreichen Verkaufsgespräch können Sie auf die Bewertungsplattformen hinweisen. Sagen Sie dem Kunden, dass Sie sich über eine Bewertung freuen würden. Aber: Es ist rechtlich aber nicht erlaubt, Kunden oder andere Nutzer für ihre Bewertung zu belohnen, egal in welcher Form (vgl. OLG Hamm, Urteil v. 23.11.2010, Az. I-4 U 136/10).
Marketing managers typically have at least a bachelor’s degree in marketing, with a related minor such as advertising or business management. Those who manage their own firms will have substantial successful experience running single accounts, and may specialize in a particular kind or size of business (such as start-up businesses). Education preparing them for this career includes classes in marketing, market research, statistics, consumer behavior, and business management. In between school semesters they will likely participate in some internship work, to establish initial experience.

I followed your guidance and set up a Google My Business page for the local websites which I publish, http://www.visitFyldeCoast.info. I’ve been publishing for 8 years but never done one because I didn’t know how to get around displaying our physical address (we work from home). I used your post and did it without any problems, so thanks a bunch for that! I have to day I’ve learned LOADS from reading your daily email newsletter. Thank you.
Kundengenerierter Content. Noch besser gelingt die Kundenbindung, wenn man die Kunden selbst hinter die Kamera lässt. Usergenerierter Content erzeugt mit viel größerer Wahrscheinlichkeit eine Reaktion als Videos, die Sie selbst hergestellt haben. Also laden Sie Ihre Kunden ein, Videos zu produzieren, die Ihre Produkte im Gebrauch zeigen und loben Sie eventuell einen Preis für das beste Video aus. Ein weiterer Pluspunkt bei kundengeneriertem Content: Er zeigt die Leidenschaft anderer Menschen für Ihr Produkt.
Jedes Ladengeschäft, welches auf die Kunden vor Ort angewiesen ist, sollte unbedingt eine eigene Google My Business-Seite besitzen. Eine solche Seite kann ohne einen großen Aufwand erstellt werden. Die Voraussetzung dafür ist ein Account bei Google. Zur Bestätigung der Adresse und des Kontos kann es sein, dass Google ganz altmodisch per Post eine Karte mit einem Bestätigungscode verschickt.

Offline conversion tracking is a daunting task and can often rely on the dependence of micro conversions (time on site, specific page visits, etc.). Lucky for you, we have the answer to all of your offline conversion tracking pains: Emailed mobile coupons! This is a coupon that the consumer can request via email and show on their phone when it’s time to purchase at your store.

Eine Liste an Daten, die von Google für lokale Unternehmen empfohlen werden, findest Du hier. Die Einbindung von Structured Data wird direkt im Quelltext vorgenommen. Zur Unterstützung kannst Du den Schema-Markup-Generator verwenden. Dieser gibt Dir die korrekte Auszeichnung nach schema.org aus, die Du dann in den HTML-Quelltext Deiner Seite einfügst. Die Liste an möglichen Properties ist lang und je mehr Informationen Du angibst, umso eher hebst Du dich von Deinen Konkurrenten ab.


Aufgrund oft nicht vorhandener Kenntnisse in Kundenbehandlung, Unternehmensführung, Verkauf, Verkaufstechnik und Mitarbeiterführung sowie mangelnder Schulung, Einarbeitung seitens des Sponsors/Unternehmens, mangelndem eigenen Antrieb des Mitarbeiters, aber auch aus Gründen, die in der Abschöpfungsstrategie dieses Vertriebssystems liegen, ist die Fluktuation in Marketing-Netzwerken generell hoch. Die damit verbundenen Risiken verbleiben beim selbständigen Mitarbeiter.
As practice, try telling a story with your b-roll and planning out a shot sequence. For example, your subject might open a door from the hallway, walk into their office space, sit down at their desk, open their laptop, and begin typing. Seems simple, right? But a shot sequence showing this 10-second scenario might consist of six or more different b-roll clips.

Unternehmen im Netzwerk-Marketing weisen potenzielle Geschäftspartner oft nicht auf die Gefahr der Marktsättigung hin. Es wird häufig der Eindruck erweckt, jede weitere Ebene der Downline würde genug Menschen vorfinden, die das entsprechende Produkt kaufen möchten. Bei exponentiell steigender Verkäuferzahl kann eine Sättigung schnell erreicht sein (Parallele zum illegalen Schneeballsystem). Neueinsteiger treffen schnell an die Grenze der Marktsättigung, wenn das private Umfeld ausgeschöpft ist.
Today, one of the biggest trends driving the digital marketing world is responsive design. When a company’s content doesn’t perform well on a given device or browser system, the business behind it loses traffic and suffers decreased conversions as a result. Fortunately, video content is fit for consumption on all devices, ranging from computers to mobile phones. This expands video’s reach and makes it more user-friendly and consumer-focused.

Im Hinblick auf die Position bei den Suchmaschinen ist es nicht primär wichtig, dass die Bewertungen positiv sind, sondern dass überhaupt eine relevante Zahl an Bewertungen vorhanden ist. Hat ein Unternehmen ausschließlich positive Bewertungen, ist dies manchmal ein Zeichen dafür, dass diese manipuliert wurden. Gibt es ebenfalls einige negative oder nur durchschnittlich gute Bewertungen, wirkt dies auf jeden Fall authentischer.

Direktvertriebe, Network-Marketing und Multi-Level-Marketing Unternehmen gelten als Zukunftsmarkt - doch stimmt das überhaupt? Mitgliedern wird die Chance auf ein gutes bis sehr gutes Einkommen versprochen - doch trifft dies wirklich zu? Für Mütter erscheint die Tätigkeit besonders geeignet - doch was sagen weibliche Mitglieder hierzu? Die vorliegende Website stellt diese Fragen und bietet Antworten.

Cheese for a cause! Join us on Thursday, June 22nd for a cheesy soiree to raise money to honor Daphne Zepos, a trailblazer in the global cheese community. We’re hosting a cheese tasting party to raise money for the DZTA, which is a scholarship created in her memory. The DZTA helps to grow squads of cheese professionals who teach about the history, culture and techniques in making, aging and selling cheese – a cause near and dear to our hearts! Tickets are $40 for one, or $75 if you buy a pair.


Die Adresse des Unternehmens sollte unbedingt auf jeder Webseite gleich aussehen und im gleichen Format erscheinen. Für die Telefonnummer sollte das Unternehmen die offizielle Schreibweise verwenden und sich an die gültigen Normen halten. Selbstverständlich sollten alle Angaben der NAP auf allen Seiten im Internet identisch sein. Verwendet ein Unternehmen auf seiner eigenen Webseite andere Angaben als beispielsweise auf seiner Facebook Seite, verwirrt dies potenzielle Kunden und Besucher.
Before you start filming, set a music budget and research your local copyright laws. Copyright law can be very difficult to decipher, especially when you're dealing with digital content. Bottom line: Most music isn't free. If you use another artist's music without permission or proper licensing, you risk video removal and legal action. In order to avoid copyright infringement, you'll need to find royalty free tunes or pay a composer to create an original score. Royalty free songs aren't free to use; they're quality songs available for a single flat fee. This means you don't have to worry about paying additional licensing fees or royalties in the future. YouTube, Pond5, and PremiumBeat are all great sites to find royalty free music.
Doch wenn Sie über Ihr Unternehmen, über Ihre Ideen und Ihre Innovation nur mit wenigen Leuten sprechen, können Sie nicht erwarten, dass sich Ihr Unternehmen aufbaut, das es expandiert und dass Sie Ihre Ideen in die weite Welt hinaus tragen können. Denn wenn Sie mit wenigen Leuten sprechen, ist die Reichweite gering und der Erfolg entsprechend bescheiden. Es ist daher wichtig, dass Sie sich im Bereich des MLM Marketing für die richtige Methode entscheiden.
Der häufig hiermit verwechselte Begriff des „Schneeballsystems“ wird für eine illegale Variante des Netzwerk-Marketings verwendet, bei dem die Akquise neuer Mitarbeiter oder Mitspieler im Vordergrund steht, und nicht der tatsächliche Vertrieb von Produkten oder Dienstleistungen.[1] Aus Sicht von Netzwerk-Marketing-Unternehmen ist der Grund für die Verwechslung die fehlende Lernbereitschaft der „Neueinsteiger“, die nicht bereit sind, sich das Wesen des Geschäftes anzueignen, um unlautere Methoden zu vermeiden. Kritiker führen jedoch an, dass aggressive, bisweilen unlautere Werbemethoden für Produkte und neue Mitarbeiter bereits in vielen Netzwerk-Marketing-Systemen angelegt sind und die Verantwortung dafür nur auf die unteren, ausführenden Ebenen abgeschoben wird.

Zusätzlichen Mehrwert für Deine Nutzer generierst Du mit der Erstellung eines Unternehmensblogs. Dadurch positionierst Du Dich als Experte, erstellst regelmäßig Content mit Mehrwert und erhöhst Deine Sichtbarkeit in der Branche. Du hast zum Beispiel ein Möbelgeschäft? Dann stelle auf Deinem Blog aktuelle Einrichtungstrends vor oder gib Deinen Nutzern praktische Design-Tipps. Dazu bietet es sich gleichzeitig an, dass Du auf passende Produkte, die in Deinem Geschäft erhältlich sind, hinweist. Silja erklärt Dir in ihrem Beitrag, wie das mit dem Corporate Blogging läuft. Außerdem zeigst Du Google, dass es etwas Neues gibt, wenn Du Deine neuesten Beiträge bei Google My Business als Neuigkeiten hochlädst.
Wenn Sie gute Bewertungen erhalten wollen, dann werden Sie selber aktiv und bitten Ihre Stammkunden um eine Bewertung. Ein Stammkunde ist deswegen Stammkunde, weil er mit Ihnen zufrieden ist. Er wird Ihre Leistungen mit hoher Wahrscheinlichkeit gut bewerten. Auch nach einem erfolgreichen Verkaufsgespräch können Sie auf die Bewertungsplattformen hinweisen. Sagen Sie dem Kunden, dass Sie sich über eine Bewertung freuen würden. Aber: Es ist rechtlich aber nicht erlaubt, Kunden oder andere Nutzer für ihre Bewertung zu belohnen, egal in welcher Form (vgl. OLG Hamm, Urteil v. 23.11.2010, Az. I-4 U 136/10).
Mit der Untersuchung von Network-Marketing befassen sich nur wenige Kammern und Hochschulen. In der Regel sprechen sie Warnungen gegenüber unseriösen Geschäftspraktiken aus. So informiert die IHK Stuttgart über spezielle Formen und deren Abgrenzung zu illegalen Geschäftspraktiken,[3] während die Handelskammer Hamburg Kennzeichen unseriöser Netzwerk-Marketing-Unternehmen herausarbeitet.[1]

Auch abseits von Local SEO sind Backlinks wichtige Einflussfaktoren in der Bewertung einer Webseite. Als Rankingfaktor mit lokalem Bezug sollte der Backlink – wer hätte es gedacht – lokal relevant sein. Die Links können von lokalen Bloggern und Influencern stammen oder besser noch von den Lokalnachrichten, da diese von Google als besonders glaubwürdig eingestuft werden.
Wer eine Autowerkstatt in Nürnberg sucht, braucht keine Anzeige einer Werkstatt aus Berlin. Da Google über das Nutzerprofil oder anhand der IP den Standort des Suchers erkennen kann, bietet das Unternehmen bei der Suche auch lokale Unternehmen an: Wer einen Dönerladen sucht, bekommt die Suchergebnisse in Abhängigkeit von seinem Standort angeboten. Das ist gerade für Unternehmen, die lokal agieren, ein unschätzbarer Vorteil, den Sie nutzen sollten.
Videos dürfen im modernen Marketing Mix nicht fehlen – das belegen entsprechende Studien eindeutig: 64 Prozent der Verbraucher neigen eher dazu ein Produkt zu kaufen, nachdem sie ein Video darüber gesehen haben. In eine Landing-Page eingebunden sorgen Videos für 80 Prozent mehr Conversions. Selbst das Stichwort „Video“ im E-Mail-Betreff führt zu 19 Prozent höheren Öffnungsraten, 65 Prozent höhere Klickraten und zu 26 Prozent weniger Newsletter-Abmeldungen.
Google und andere Suchmaschinen erkennen, dass sich hinter diesen Begriffen eine lokale Suchintention versteckt. Sucht ein Nutzer beispielsweise nur nach dem Begriff “Pizzeria” und gibt zusätzlich keine passende Stadt ein, versteht dies Google dennoch als eine lokale Suchanfrage. Anhand der IP-Adresse des Nutzers oder über dessen Google-Account erkennt die Suchmaschine den jeweiligen Standort und gibt entsprechende lokale Suchergebnisse aus.
Das wichtigste Handwerkszeug hierfür ist, neben einem realistischen Maß an Geduld und Lernbereitschaft, eine Teampartnerschaft mit gegenseitiger Unterstützung zwischen Dir als Vertriebspartner und Deinem Teamleiter oder allgemein Teampartnern in der oberen Struktur („Upline“). Ich selbst verfahre seit längerem genau auf diese Art. Auf diese Weise garantieren wir gegenseitige Motivation für alle Vertriebsmitarbeiter im Team. 
×